Irrflug durch den WH Space & Grand Theft Ishtar xD

12005Der Tag begann eigentlich recht bescheiden für mich in New Eden. Heute Vormittag hatten wir Besuch von Exilded Ones in unserem WH mit denen wir einige kleine Geplänkel hatten, leider blieb dabei eine Caracal auf dem Feld. Nach der Downtime wollte ich das static C4 schliessen da es eine beschissene Warptime hatte und für uns somit unbrauchbar. Kaum am static C4 angekommen mit meinem Closing BS enttarnten sich schon 2 Proteus und eine Loki. Ich hab mich erstmal wieder ins Forcefield zurückgezogen (Warpcorestabs FTW). Kurz daraus kamen 2 Corpmates online und wir beschlossen das C4 suicide zu closen (wiedermal: Warpcorestabs FTW), dummerweise war das blöde Loch etwas untermassig und ich ausgesperrt 🙁

Hier begann dann erstmal meine Odysee durch etliche C4 mit static C4, waren gefühlte 50 davon *grmpf*. Dann fand ich glücklicherweise ein C6 mit static C3 welches ein static Lowsec hatte … endlich raus und ab nach Hause 😀

Auf dem Rückweg hatte ich dann noch eine nette Convo mit meinem Corpmate und Bloggerkollegen Neo welche sich in eine nette Geschichte entwickelte die hier bald zu lesen sein wird 🙂

2 Jumps vor zuhause bekam ich mit das meine Allimates sich gerade in einem kleinen Geplänkel im neuen C4 befanden mit einem (vermuteten) Multiboxer befanden. Gerade in Pandora gelandet kam im TS die Ansage das einer der Hostiles aus seiner Ishtar ausgestiegen warm was ihm aber innerhalb der Bubble den Pod nicht gerettet hat. Das einzige was flüchten konnte war eine Dominix 🙁 Ich bin dann im Pod ins C4 gewarpt und hab die freie Ishtar gelootet 😛 Jetzt hab ich ein schickes Schiffchen mehr im Hangar und das Allianzwallet freut sich über ne kleine Spende von mir dafür.

Alles in allem doch ein recht interessanter und erfolgreicher Tag für mich!

so long,
Arame

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.