:: Guide: Corporation Management – Rechteverwaltung


Im Corporation Management hat der CEO / Direktor die Möglichkeit, den Mitgliedern der Corp Rollen zu zuweisen, Titel zu vergeben und die Zugriffsrechte auf die Asstes & Wallets der Corp zu regeln. Es gibt einige vorgefertigte Rollen mit denen schon gewisse Zugriffsrechte verbunden sind, der CEO / Direktor hat automatisch alle Rechte und Rollen. Man kann diese einem Mitglied zuweisen, genauso wie die einzelnen Rechte die man in großen Umfang in der Rechteverwaltung findet. Allerdings wird das schnell sehr unübersichtlich und der CEO / Direktor hat bald keinen Überblick mehr, wer was darf usw. Die einfachste und effektivste Methode ist das verknüpfen von Rollen, Zugriffsrechten und Titeln. Der CEO / Direktor erstellt einen Titel, z.B. „Member“ über das Title Management  welchles man im Corporations Menü unter dem Reiter Members findet.

Im Title Management werden die einzelnen Titel erstellt und mit den gewünschten Rechten verknüpft.

Im Title Management werden die einzelnen Titel erstellt und mit den gewünschten Rechten verknüpft. Zum umbenennen eines Titels einfach in die Zeile klicken.

Den soeben erstellten Titel verknüpft man dann mit den gewünschten Rechten und Rollen. Unter dem Auswahlfeld [ View ] stellt ihr ein ob es eine einfache oder vererbare Rolle ist. Ein Mitglied mit einer vererbaren Rolle (Grantable Role) kann diese Rolle auch an ein anderes Mitglied zuweisen. Weil mir das auf Dauer zu unübersichtlich wäre, habe ich beim einrichten der Titel auf die vererbaren Rechte komplett verzichtet 😉 – Im Auswahlfeld [ Type ] findet man die verschiedenen Bereiche aus denen man die entsprechenden Rechte und Rollen auswählen kann. Die einzelnen Typen erkläre ich weiter unten auf der Seite.

Wenn alle Rechte und Rollen mit Titeln verknüpft sind, kann man diese Rechte dann einfach dem Miitglied zuweisen. Rechtsklick auf den member und "Edit Member" auswählen.

Wenn alle Rechte und Rollen mit Titeln verknüpft sind, kann man diese Rechte dann einfach dem Miitglied zuweisen. Rechtsklick auf den Member und „Edit Member“ auswählen.

Wenn ihr "Edit Member" geklickt habt, öffnet sich ein neues Fenster in dem die Titel und Rechte vergeben werden. Man kann den Mitgliedern auch zusätzlich noch irgendwelche "Spasstitel" vergeben.

Wenn ihr „Edit Member“ geklickt habt, öffnet sich ein neues Fenster in dem die Titel und Rechte vergeben werden. Man kann den Mitgliedern auch zusätzlich noch irgendwelche „Spasstitel“ vergeben.

Unter dem Reiter "Roles" können die von Eve vorgegebenen Rollen vergeben werden.

Unter dem Reiter „Roles“ können die von Eve vorgegebenen Rollen vergeben werden.

Unter "Titles" kann dem Mitglied jetzt die selbsterstellten Titel mit den verknüpften Rollen und Rechten vergeben werden.

Unter „Titles“ können dem Mitglied jetzt die selbsterstellten Titel mit den verknüpften Rollen und Rechten vergeben werden. Unter „Roles Summary“ gibts dann ochmal eine Übersicht was das Mitglied alles darf.

Type [ Generel ]

  • Accountant: Vollzugriff auf alle unter [ Type ] [ Accounting ] zugewiesenen Wallets. Versichern von Corpeigenen Schiffen, bezahlen von Corp- und Allianzrechnungen und durchsuchen der Corp Assets.
  • Auditor: Zugriff aufs Auditing Tab. Auditoren sehen hier die Historie der Rollenvergabe einzelner Mitglieder.
  • Communications Officer: Kann Corp- und Allianzmails versenden. Corp- & Allianzevents im Ingame Kalender erstellen, MOTDs in Corp- & Allianzchats erstellen und hat Vollzugriff auf die Corporation Bookmarks.
  • Config Equipment: Erlaubt dem Mitglied Container und Bubbles (alles was keine Stabase Strukturen sind wie Tower etc.) für die Corp zu verankern, entankern und umzubennen.
  • Config Starbase Equipment: Erlaubt dem Mitglied das aufstellen, entankern, on- /offline schalten aller Starbase Strukturen, Territorial Claim Units, Sovereignty Blockade Units & Industrial Hubs. Zugriff aufs Tower Management. Inhaber der Rolle bekommen auch Ingame Mails wenn der Tower zuwenig Treibstoff hat oder angegriffen wird.
  • Contract Manager: Verträge für die Corporation erstellen und annehmen. Der Contract Manager braucht Vollzugriff auf mindestens 1 Corp Wallet um diesen Posten vernünftig ausführen zu können. Verträge die direkt auf die Corporation ausgestellt wurden, können von jedem Mitglied angenommen werden, unabhängig der Rechte.
  • Diplomat: Kann für die Corporation Standings vergeben zu anderen Spielern, Coporationen oder Allianzen.
  • Fitting Manager: Kann für Corporation Fittings speichern & löschen.
  • Junior Accountant: Kann Allianzrechnungen einsehen. Kann Büros, Corporation Items, Lieferungen in Corp Hangars usw. auf der Sternenkarte sehen und Lieferungen für die Corporation entgegen nehmen. Kann Schiffe vom Masterwallet versichern.
  • Personnel Manager: Kann Bewerbungen zur Aufnahme in die Corp annehmen oder ablehnen. Bekommt bei neuen Bewerbungen eine Benachrichtigungsmail.
  • Starbase Defense Operator: Kann die Kontrolle über die Bewaffnung an einem Tower übernehmen. Skill Starbase Defense Management vorrausgesetzt.
  • Starbase Fuel Technician: Hat Zugriff auf alle Starbase Strukturen kann aber ohne entsprechend andere Rechte nichts daraus entnehmen. Hat Einsicht in die Tabs Structure, Fuel und Production im Tower Management.

Type [ Station Service ]

  • Factory Manager: Diese Rolle ist notwendig, aber nicht ausreichend, zum starten  R & D oder Produktionsjob für die Corp. Es werden auch die Rollen Rent Research Slot und Rent Factory Slot benötigt. Der Inhaber der Rolle hat im Sience & Industrie Fenster Zugriff auf die Corp Blueprints und die Corp Jobs.
  • Rent Factory Slot: Kann die Corporation Blueprints im Sience & Industrie Fenster sehen wie der Factory Manager. Kann Produktionsaufträge für die Corp starten, stopen, etc.
  • Rent Research Slot: Kann die Corporation Blueprints im Sience & Industrie Fenster sehen wie der Factory Manager. Kann Forschungsaufträge  für die Corp starten, stopen, etc.
  • Rent Office: Kann Büros für die Corporation anmieten.
  • Security Officer: Kann über den Corphangar in die Hangare der Mitglieder schauen. Geht nur auf Stationen wo der Security Officer gedockt ist und die Corp ein Büro dort unterhält. Kann Passwörter von Secure Container abrufen die sich im Besitz der Corp befinden und Assets von seinem oder dem Corp Hangar in Mitglieder Hangare legen (one Way).
  • Station Manager: hat Vollzugriff auf das Station Management Panel für Outposts der Corporation. Der Inhaber der Rolle kann auch Infraktruktur Upgrades in einen Industrial Hub installieren.
  • Trader: Kann für die Corp Sell- Buy Orders erstellen über die Wallet Divisionen die unter [ Type ] [ Accounting ] zugewiesen wurden. Hat Zugriff auf Lieferungen aus Corpgeschäften.

Type [ Accounting ]

Hier werden die Wallet Divisions den einzelnen Titeln zugeordnet. Natürlich nur denen die das auch brauchen. Es sollten nur ausgewählte Leute eine Rolle mit Zugriff aufs Wallet bekommen. Sonst sind die schönen ISKies auf dem Corpwallet bald weg. Die einzelnen Divisionen kann man auch umbenennen. Dazu einfach im Home Tab im Corporation Menü ganz unten rechts auf [ Divisions ] klicken.

Type [ Hangar Access ]

Hier stellt man die Zugriffsrechte für die einzelnen Hangarfächer ein. Die einzelnen Hangarfächer kann man genauso umbenennen wie die Wallet Divisions. Dazu einfach im Home Tab im Corporation Menü ganz unten rechts auf [ Divisions ] klicken. Hangarfächer kann man leider nicht bei jedem Hangar anders bennen. Die Namen werden für jeden Hangar gleich gesetzt. Es ist auch nicht möglich an der POS jedem Mitglied ein einzelnes Hangarfach zu zuordnen. Man kann das vielleicht bei einer kleinen Corp mit max 7 Membern machen und über die Rechte einstellen, aber bei größeren Corps ist dies nicht praktikabel.

Man kann für jedes Hangarfach einstellen ob man nur sehen [ Query ] oder auch nehmen [ Take ] darf. Wer nehmen darf, kann automatisch auch sehen. Ein Pilot der das Recht hat, aus dem Hangarfach zu entnehmen aber keine Rechte auf  Container hat, kann diese zwar öffnen und einsehen aber den Container nicht entnehmen. Handelt es sich um einen normalen Container ohne Sicherheitseinstellungen kann er auch Items daraus entnehmen. Sind die Container mit einer Sicherheitsstufe versehen (Audit Log Container) kommt er maximal bis zur Passwortabfrage.

Die Zugriffsrechte unterteilen sich nochmal in

  • Hangar Access (Headquarter) regelt die Zugriffsrechte für den Corphangar in der Station wo die Corp ihr Hauptquartier hat.
  • Container Access (Headquarter) regelt die Zugriffsrechte für Container die sich im Corp Hangar des hauptquartiers befinden.
  • Hangar Access (Based at) regelt die Zugriffsrechte für den Corphangar in der Station wo das Mitglied sein persönliches Hauptquartier hat.
  • Container Access (Based at) regelt die Zugriffsrechte für Container in dem Corphangar in der Station wo das Mitglied sein persönliches Hauptquartier hat.
  • Hangar Access (Other) regelt die Zugriffsrechte für Hangare an einer POS (Corp Hangar & Arrays, nicht Schiffshangar), in Industrial Command Ships, Carriern
  • Container Access (Other) regelt den Zugriff auf Container in allen Hangars die nicht unter Headquarter und Based at fallen.

Ouellen: Eve Wiki – Roles and Access Right / Corporation Management Guide / Meine eigene Erfahrung als langjähriger Direktor & CEO 😛

Den Guide als .pdf bei Eve Files: http://eve-files.com/dl/261263


Version 1.0: veröffentlicht am 16. Mrz 2013 @ 14:22

Version 1.01 Changelog hinzugefügt am 30. Mai 2015 @ 8:44

4 Gedanken zu „:: Guide: Corporation Management – Rechteverwaltung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.